Galopp Club Süddeutschland > Zoohoor (seit 2020)
Zoohoor - Vorstellung

Zoohoor (seit 2020)

Auf der Tattersall Auktion im November 2020 wechselte Zoohoor den Besitzer und kam in den Stall von Werner Glanz.

Dreijährig war Zoohoor – arabisch für Blumen –  vier mal über Strecken zwischen 1.400 und 1.600 Meter am Start.

Vom Club wurde die Stute zunächst für ein Jahr gepachtet. Von ihren Geschwistern sind vier siegreich, der Erfolgreichste

ist der in Gruppe II und III platzierte Leshlaa. Die Mutter Vine Street gewann zwei Rennen und hat mit Silkwood und

Silent Honor zwei in Gruppe II Rennen erfolgreiche Geschwister.

Eckdaten:

Trainer:
Werner Glanz, München
Laufbahn für den GCS:
2021 - 6 Starts - 0 Siege - 2 Geldpreise
Renngewinn:
1.525 €
Abstammung:
geb. 2017; v. Dark Angel - Vine Street; Züchter Godolphin
GAG:
60 kg