Mitglied werden

Galopp Club Süddeutschland > Mitglied werden

Der Galopp Club Süddeutschland e.V. bietet:

  • Rennsport live und Emotionen pur mit den eigenen Rennpferden
  • Für kleines Geld nicht nur Fan, sondern Mitbesitzer sein
  • Regelmäßige Besuche der eigenen Pferde im Training
  • Erfahrungsaustausch mit Trainern und Jockeys
  • Aktuelle Informationen zu geplanten Starts und Arbeitsleistungen
  • Reisen zu Rennsportereignissen im In- und Ausland
  • Besichtigungen von Gestüten und Trainingsbetrieben

 

Was ist die Grundidee des Galopp Club Süddeutschland e.V.?

Der Galopp Club Süddeutschland e.V. bietet Ihnen die einzigartige Möglichkeit, hinter die Kulissen des faszinierenden Galoppsports zu blicken. Lernen Sie alle Facetten dieses komplexen Sports kennen und werden Sie selbst ein Teil davon. Mit einem kleinen finanziellen Aufwand kann sich in unserem Galopp Club jeder aktiv am Rennsport beteiligen – vor allem mit den Rennpferden des Clubs.

Auch wir träumen von Erfolgen in den großen Rennen, aber im Fokus steht das Teilen unvergesslicher Momente im Rahmen unserer gemeinsamen Leidenschaft. Unsere Pferde gehen daher in erster Line an den Start, wenn die Mitglieder die Rennen live vor Ort erleben können: Mit dem Besuch des Führrings, mit dem Austausch unter Mitgliedern, Trainern und Reitern – und im Idealfall mit der Siegerehrung.

Viele Besitzer und Züchter haben ihre ersten „Gehversuche“ in einem Galopp Club gemacht. Auch dieser „Schneeballeffekt“ ist ein Ziel des Clubs.

 

Wir sind offen für alle!

Kennen Sie das Vorurteil, der Galoppsport sei ein elitärer Sport für die Reichen? Wir leider auch. Unser Galopp Club zeigt aber, dass die aktive Beteiligung am Rennsport nicht ausschließlich eine Frage des Geldes ist, sondern durchaus „Volkssport“ sein kann.

Viele Besucher haben erstmals eine Rennbahn betreten, weil ein Arbeitskollege, Bekannter oder Verwandter sie zu einem Start eines Club-Pferdes, also quasi zum Start des „eigenen“ Pferdes, einlud. Wer die Emotionen rund um ein Rennen in eigenen Farben miterlebt, wird sehr schnell von dem berühmten Rennsportvirus erfasst.

Deshalb auch der Galopp Club Süddeutschland e.V. Unsere Pferde werden in der Region trainiert und sollen auch überwiegend hier starten. Die Mitglieder sind dicht am Geschehen und erhalten möglichst oft Gelegenheit, Freunde und Bekannte zum Start des eigenen Pferdes auf die Rennbahn einzuladen.

Galopprennen sind edel, aber nicht elitär!

 

Wo und Wie?

Der Galopp Club Süddeutschland e.V. wird im Vereinsregister in München geführt. Die Aktivitäten des Vereines sind aber auf den gesamten süddeutschen Raum verteilt. Grundsätzlich ist eine Mitgliedschaft also keine Frage des Wohnortes.
Unsere Mitgliederversammlung findet daher im jährlichen Wechsel in München und Baden-Baden statt.
Als Trainingsstandort kommen vor allem München und Iffezheim in Frage, aber auch andere Bahnen im Südwesten sind theoretisch möglich.
Neben der Aufnahmegebühr in Höhe von € 40,– kostet die Mitgliedschaft im Galopp Club Süddeutschland e.V. jährlich € 150,– für Erwachsene und € 80,– für Jugendliche unter 18 Jahren. Familien können für € 250,– mitmachen, alle im Haushalt lebenden Kinder eingeschlossen.
Der Mitgliedsbeitrag wird überwiegend zur Finanzierung des Rennstalles verwendet. Er ist bewusst klein gehalten, damit sich alle dieses wunderbare Hobby leisten können.

Der Mitgliedsbeitrag wird überwiegend zur Finanzierung des Rennstalles verwendet. Er ist bewusst klein gehalten, damit es ein Hobby für jedermann bleibt.